…es in Deutschland bereits über 20 Testfelder und Testbetriebe für automatisiertes Fahren gibt?

Fahrerlos im öffentlichen Nahverkehr unterwegs? In Hamburg kann das jeder einmal ausprobieren: Die Hochbahn testet im Projekt HEAT einen automatisierten Kleinbus, der auf einer festen Strecke durch die Hafencity tourt. Und im Rahmen des Reallabor Hamburg sind seit dem 20. September 2021 im Stadtteil Bergedorf testweise die automatisierten On-Demand Shuttlebusse e-moin in Betrieb. Das Beispiel […]

Frank Weber, Leiter der AG 3 – Digitalisierung für den Mobilitätssektor

Liebe Leserinnen und Leser, Mobilität bewegt Menschen. In der AG 3 „Digitalisierung für den Mobilitätssektor“ haben wir uns das Ziel gesetzt, Vorschläge zu erarbeiten, um die Mobilität von morgen gesünder, klimafreundlicher, effizienter, bequemer und bezahlbarer zu gestalten. Dazu nutzen wir die heute verfügbaren oder mittelfristig zu entwickelnden technischen Voraussetzungen der Digitalisierung des automatisierten Fahrens. Die […]

… 90 % der Verkehrsleistungen auf der Schiene elektrisch erbracht werden?

Die Schiene ist aufgrund der hohen Energieeffizienz, der Bündelungswirkung und des hohen Elektrifizierungsgrads im Verkehrsträgervergleich eine klimafreundliche Technologie: Während ein Pkw im Jahr 2019 im Schnitt 143 Gramm CO2 pro Personenkilometer ausstößt, fällt in einem Fernverkehrszug, der zu 100 % Ökostrom nutzt, weniger als ein Gramm pro Personenkilometer an. Bereits heute werden über 90 % […]

Franz Loogen, Leiter der AG 1 – Klimaschutz im Verkehr

Liebe Leserinnen und Leser, die Welt mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt soll lebenswert erhalten werden. Wir spüren bereits Wirkungen des Klimawandels – etwa in Form von Hitzeperioden mit Flächenbränden und Wassermangel oder Unwettern mit Überschwemmungen und Geländerutschen. Auch im Verkehrssektor müssen die Emissionen zeitnah gesenkt werden. In Ihrem kürzlich veröffentlichten Abschlussbericht hat die AG […]

… Tankstellen ihren Kraftstoff künftig direkt selbst herstellen könnten?

Wasserstoff für den Verkehr

Ein Teil des Straßenverkehrs könnte in Zukunft durch Brennstoffzellen angetrieben werden. Doch wie kommt der Wasserstoff von der Herstellung in den Tank? Grundsätzlich bieten sich drei Möglichkeiten an: eine Verteilung wie heute mit Tanklastwagen, der Transport per Pipeline – oder eine Produktion direkt an der Tankstelle. Ein Vorteil des „lokalen Wasserstoffs“ liegt auf der Hand: […]

Kerstin Andreae, Leiterin der AG 5 – Verknüpfung der Verkehrs- und Energienetze, Sektorkopplung

Portrait von Kerstin Andreae

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Freundinnen und Freunde der Mobilität der Zukunft, die Elektromobilität gewinnt immer mehr an Schwung: Im Mai fuhren über 11 % der neu zugelassenen Pkw in Deutschland batterieelektrisch, dazu kam ein Anteil von knapp 28 % Hybridfahrzeugen. 40.000 öffentlich zugängliche Ladepunkte in ganz Deutschland stehen den E-Autofahrerinnen und -fahrern zur Verfügung […]