AG 6 – Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung

Die AG 6 ist ein interessensgruppenübergreifendes Gremium zur konsensbasierten Initiierung, Abstimmung und Umsetzung von Standardisierungs-, Normungs-, Zertifizierungs- und Typgenehmigungsbedarfen für die „Zukunft der Mobilität“. Sie legt die strategische Aufstellung der Plattform zu diesem Themenkomplex fest, beauftragt und entwickelt eine „Normungs-Roadmap“ als nationale Strategie, Position und Werkzeug.

Die Koordination und strategische Begleitung der notwendigen internationalen Konsensprozesse und Einbindung der politischen Begleitung hierzu sind weitere Schwerpunkte.

Struktur und Arbeitsweise

Die AG 6 setzt ein Expertengremium zur Ausarbeitung der Normungs-Roadmap „Zukunft der Mobilität“ ein, die relevante Themenkomplexe adressiert und strukturiert. Die Normungs-Roadmap dient zur Steuerung der operativen Standardisierungs-, Normungs-, Zertifizierungs- und Typgenehmigungsaktivitäten, die durch die etablierten Organisationen und Gremien ausgeführt werden. Dabei werden Normungsvorhaben und Erweiterungen bzw. Anpassungen bestehender Normen in enger Abstimmung mit den Normenausschüssen von DKE und DIN erarbeitet. Die AG 6 führt ein Ergebnismonitoring dieser Arbeit durch und fungiert als Eskalationsebene zur Flankierung und Unterstützung.

Das übergeordnete Ziel ist zudem die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der Bundesregierung 2030 und 2050.

 

Zeitplan

Ut portitor interdiet henderit. Suspendisse pulvinar laucs nec solicitudin ligula quam bibendum dui Ut portitor interdiet henderit. Ut portitor interdiet henderit. Suspendisse pulvinar laucs nec solicitudin ligula quam bibendum dui Ut portitor interdiet henderit. Ut portitor interdiet henderit. Suspendisse pulvinar laucs nec solicitudin ligula quam bibendum dui Ut portitor interdiet henderit.

AG-Leitung

Roland Bent

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
Vorsitz

Dr. Norbert Verweyen

innogy SE
Stellvertretender Vorsitz

Hans-Joachim Rothenpieler

Audi AG
Stellvertretender Vorsitz

Dietrich Engelhart

Audi AG
Geschäftsleiter NPM AG 6

Dr.-Ing. Ralf Petri

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
Büroleiter des Vorsitzenden

AG-Mitglieder

Oliver Bahns

T-Systems International GmbH

Dr. - Ing. Thomas Becks

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Volker Blandow

TÜV SÜD AG

Dr. Thomas Eberz

Ford-Werke GmbH

Dr. Katharina Eylers

Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Jann Fehlauer

DEKRA Automobil GmbH

Thomas Hering

ABB Automation Products GmbH

Haimo Huhle

ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.

Volker Lazzaro

MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Dr. Gregor Nitz

BMW AG

Christof Walter

SAP SE

Dauergäste

Mario Beier

DIN

Dr. Ingo Diefanbach

innogy Netze Deutschland GmbH

Egbert Fritzsche

VDA NAAuto

Checrallah Kachouh

EBG compleo GmbH

Rüdiger Marquardt

DIN

Josef Meier

BNetzA

Philipp Niermann

VDA NAAuto

Sven Paeslack

Kraftfahrt-Bundesamt

Prof. Andre Seeck

Bundesanstalt für Straßenwesen BAST

Tim Salatzki

DIN Verbraucherrat

Michael Teigeler

DKE

Berichte der Arbeitsgruppe 6 „Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung“

Berichte folgen in Kürze.

Externe Dokumente