AG 3 – Digitalisierung für den Mobilitätssektor

In der AG 3 „Digitalisierung für den Mobilitätssektor“ werden alle Themenbereiche betrachtet, in denen Digitalisierung und Automatisierung die Voraussetzungen bilden, um die Mobilität von morgen gesünder, klimafreundlicher, effizienter, bequemer und bezahlbarer zu gestalten.

Im Rahmen dieser Aufgabenstellung werden in der AG 3 „Digitalisierung für den Mobilitätssektor“ folgende, die Ziele der NPM ergänzende Zielsetzungen verfolgt:

  • Steigerung der ökologischen Nachhaltigkeit durch Reduktion von Emissionen und Immissionen.
  • Erfüllung der individuellen Mobilitätsbedürfnisse durch die Schaffung von einfachen, schnellen und bezahlbaren Mobilitätsangeboten.
  • Effizienzerhöhung durch nahtlose, komfortable und übergreifende Verkehrsströme.
  • Steigerung der Verkehrssicherheit.
  • Erarbeitung der notwendigen technologischen Voraussetzungen in den Bereichen Infrastruktur, Vernetzung und Befähigung von Verkehrsträgern

Struktur und Arbeitsweise

Die Arbeitsgruppe formuliert mit den Vorleistungen aus vier Fokusgruppen konkrete Handlungsempfehlungen zur Förderung der besonders wirkungsmächtigen Optionen. Dabei werden alle Verkehrsträger und -formen für den Personen- und Güterverkehr berücksichtigt und auf Basis der Anforderungen aus urbanen und ländlichen Räumen sowie unter demographischen Aspekte bewertet.

AG-Leitung

Frank Weber

BMW AG
AG-Leitung

Dr. Maik Böres

BMW Group
AG-Koordinator

Dr. Raffaela Riemann

BMW AG
AG-Koordinatorin

Mitglieder der AG 3

Dr. Joachim Damasky

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)

Matthias Dannenberg

Robert Bosch GmbH

Jürgen Döring

Daimler AG

Henrik Falk

Hamburger Hochbahn AG

Dr. Norbert Gaus

Siemens AG

Dr. Martin Heinig

SAP SE

Prof. Dr. Lutz Heuser

Urban Software Institute GmbH

Frank Jourdan

Continental AG

Marion Jungbluth

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Bernd Kowalski

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Stefanie Kreusel

Telekom AG

Michael Lohmeier

Deutsche Post AG

Dr. Joachim Schneider

DB Fernverkehr AG

Prof. Dr. Katharina Seifert

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Dr. Johannes Springer

Telekom AG

Niklas Veltkamp

Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Dr. Tassilo Wanner

Lilium GmbH

Matthias Wohltmann

Deutscher Landkreistag e.V.

Fokusgruppe A „Multimodale Mobilität“

Niels Beuck

Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)

Henrik Falk

Hamburger Hochbahn AG

Nico Gabriel

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG

Dr. Norbert Gaus

Siemens AG

Dr. Martin Heinig

SAP SE

Marion Jungbluth

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Thomas Kiel

Deutscher Städtetag

Michael Lohmeier

Deutsche Post AG

Patrick Nathen

Lilium GmbH

Martin Schmitz

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V.

Dr. Joachim Schneider

DB Fernverkehr AG

Matthias Wohltmann

Deutscher Landkreistag

Fokusgruppe B „Autonome Mobilität“

Frank Jourdan

Continental AG

Marion Jungbluth

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Thomas Kiel

Deutscher Städtetag

Henry Kuhle

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)

Michael Lohmeier

Deutsche Post AG

Prof. Dr. Katharina Seifert

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Dr. Eckard Steiger

Robert Bosch GmbH

Alexandra Volkwein

Stadtwerke München /Münchner Verkehrsbetrieb

Matthias Wohltmann

Deutscher Landkreistag

Fokusgruppe C „Befähiger für die Digitalisierung“

Dr. Markus Brohm

Deutscher Landkreistag

Jürgen Döring

Daimler AG

Prof. Dr. Claudia Eckert

Fraunhofer-Institut fr Angewandte und Integrierte Sicherheit

Dr. Martin Emele

Robert Bosch GmbH

Udo Heidl

PTV Planung Transport Verkehr AG

Dr. Martin Heinig

SAP SE

Marion Jungbluth

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Thomas Kiel

Deutscher Städtetag

Dr. Michael Kiometzis

Bundesbeauftrager für Datenschutz (BfDI)

Bernd Kowalski

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Bert Lange

Deutsche Bahn AG

Dr. Uwe Pützschler

Nokia Corporation

Dr. Ilja Radusch

Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS 

Dr. Johannes Springer

 Telekom AG

Patrick Steingässer

Hamburger Hochbahn AG

Niklas Veltkamp

Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Fokusgruppe D „Gesellschaftlicher Dialog“

Marion Jungbluth

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Thomas Kiel

Deutscher Städtetag

Stefanie Kreusel

Telekom AG

Henry Kuhle

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)

Prof. Dr. Katharina Seifert

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Alexandra Volkwein

Stadtwerke München /Münchner Verkehrsbetrieb

Matthias Wohltmann

Deutscher Landkreistag

Zeitplan

In ihrer konstituierenden Sitzung werden sich die Teilnehmer auf einen Zeitplan verständigen.

Berichte der Arbeitsgruppe 3 „Digitalisierung für den Mobilitätssektor“

16. Juli 2020

Plattformbasierte intermodale Mobilität und Handlungsempfehlungen zu Daten und Sicherheit

Zwischenbericht 07/2020 der Arbeitsgruppe 3 Digitalisierung für den Mobilitätssektor

18. Dezember 2019

Handlungsempfehlungen zum autonomen Fahren

Zwischenbericht 12/2019 der Arbeitsgruppe 3 Digitalisierung für den Mobilitätssektor

13. Juni 2019

Digitalisierung für den Mobilitätssektor

Zwischenbericht 06/2019 der Arbeitsgruppe 3 „Digitalisierung für den Mobilitätssektor“