Newsletter-Beitrag

Dezember 2019

Wussten Sie, dass…

… über 240 Expertinnen und Experten in der NPM die Mobilität von morgen besprechen?

Aus Wissenschaft, Verbänden, Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft kommen die Expertinnen und Experten, die in der Nationalen Plattform ein ganzheitliches Bild der Mobilität von morgen in Deutschland entwerfen. Welche Studien liefern die notwendigen Grundlagen für verantwortungsvolle Richtungsentscheidungen? Wie lässt sich die technologische Entwicklung optimal mit den gesellschaftlichen Bedürfnissen verzahnen? Klar, dass da nicht immer alle einer Meinung sind. Die

Nationale Plattform bietet den Raum, die unterschiedlichen Sichtweisen in vertrauensvoller sachlicher Diskussion zu besprechen.

Und so haben die Arbeitsgruppen in den vergangenen 15 Monaten Vieles geleistet. Elf Berichte und Papiere hat die NPM bereits erarbeitet. Darin formulieren die Mitglieder zentrale Handlungsempfehlungen an die Politik. Mit ihrem Fortschrittsbericht ziehen sie nun erste Zwischenbilanz.

(Bildquelle: NPM)

Teilen Sie es:

Weitere Newsletter-Beiträge

29. April 2021

April 2021

Der Seeschiffsverkehr ist laut Umweltbundesamt für ca. 2,6 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich, denn Containerschiffe fahren heute üblicherweise mit Schweröl.
29. April 2021

April 2021

Bei der Diskussion um die besten technologischen Lösungen dürfen die nicht aus dem Blick geraten, die die Mobilitätslösungen am Ende auf die Straße bringen: die Kund:innen.
18. Dezember 2020

Dezember 2020

Arbeitsgruppe 5 & 6