Bericht

Bedarfsgerechte und wirtschaftliche öffentliche Ladeinfrastruktur – Plädoyer für ein Dynamisches NPM-Modell

Bericht 04/2020 der Arbeitsgruppe 5 Verknüpfung der Verkehrs- und Energienetze, Sektorkopplung

Mit dem Bericht „Bedarfsgerechte und wirtschaftliche öffentliche Ladeinfrastruktur“ entwickelt die AG 5 anhand verschiedener Szenarien den Ansatz zur Ermittlung des erforderlichen Ladeinfrastrukturbedarfs für die Elektromobilität weiter. Dabei werden die energetische und leistungsmäßige Bedarfsorientierung, die Wirtschaftlichkeit sowie die Wechselwirkung der Lade- und Leistungsvarianten in den Berechnungen berücksichtigt. Entsprechend der Erfordernis eines flexiblen Vorgehens im „Masterplan Ladeinfrastruktur“ ermöglicht das Modell damit einen dynamischen Ausbau der Ladeinfrastruktur.

AG 1
Klimaschutz im Verkehr

AG 2
Alternative Antriebe und Kraftstoffe für nachhaltige Mobilität

AG 3
Digitalisierung für den Mobilitätssektor

AG 4
Sicherung des Mobilitäts- und Produktionsstandortes, Batteriezellproduktion, Rohstoffe und Recycling, Bildung und Qualifizierung

AG 5
Verknüpfung der Verkehrs- und Energienetze, Sektorkopplung

AG 6
Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung