Berichtdetails
NPE

Arbeitsplatzeffekte einer umfassenden Förderung der Elektromobilität in Deutschland

Zwischenbericht 06/2016

Im Auftrag der NPE hat das IPE Institut für Politikevaluation im Sommer 2015 die Arbeitsplatzeffekte einer umfassenden Förderung der Elektromobilität in Deutschland berechnet. Eine umfassende Förderung der Elektromobilität schafft demnach bis 2020 etwa 25.000 neue und zukunftsfähige Arbeitsplätze alleine im Automobilsektor. Zuzüglich der Arbeitsplatzgewinne durch den Aufbau und den Betrieb der Ladeinfrastruktur sowie durch fiskalische Effekte sind insgesamt 30.000 zusätzliche Arbeitsplätze im Jahr 2020 realistisch.

Teilen Sie es: