Berichtdetails
AG 4

Neue Impulse für Beschäftigung und Qualifizierung im Mobilitätssektor

Zwischenbericht 10/2021

Insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) sind noch nicht ausreichend auf die absehbaren Veränderungen in der Automobilindustrie vorbereitet. Der Einsatz des Software-Tools PYTHIA Automotive zur strategischen Personalplanung und die Einrichtung von regionalen Kompetenz-Hubs zur Aus- und Weiterbildung stellen mögliche Ansätze zur aktiven Gestaltung dieser Transformation dar. PYTHIA Automotive kann es Unternehmen ermöglichen, ihre zukünftigen Personalbedarfe zu verstehen und zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit gezielte Personal- und Qualifizierungsmaßnahmen abzuleiten. In Kompetenz-Hubs können sich Akteure miteinander vernetzen und Aktivitäten abstimmen. 

Teilen Sie es: