Bericht

Einsatzmöglichkeiten unter realen Rahmenbedingungen

Kurzbericht 06/2020 der Arbeitsgruppe 2 Alternative Antriebe und Kraftstoffe für nachhaltige Mobilität

In ihrem zweiten Kurzbericht „Einsatzmöglichkeiten unter realen Rahmenbedingungen“ prüft die AG 2, welchen Beitrag alternative Antriebe und Kraftstoffe bei der Reduktion von CO2-Emissionen im Verkehrssektor leisten können. Im Vordergrund der Untersuchungen steht die umfassende Bewertung der CO2-Wirkung von Elektromobilitätskonzepten, Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie biomasse- und strombasierter Kraftstoffe für den Klimaschutz unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen.

AG 1
Klimaschutz im Verkehr

AG 2
Alternative Antriebe und Kraftstoffe für nachhaltige Mobilität

AG 3
Digitalisierung für den Mobilitätssektor

AG 4
Sicherung des Mobilitäts- und Produktionsstandortes, Batteriezellproduktion, Rohstoffe und Recycling, Bildung und Qualifizierung

AG 5
Verknüpfung der Verkehrs- und Energienetze, Sektorkopplung

AG 6
Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung