NEWSLETTER

Ausgabe Dezember/19

Wussten Sie, dass…

… über 240 Expertinnen und Experten in der NPM die Mobilität von morgen besprechen?

Aus Wissenschaft, Verbänden, Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft kommen die Expertinnen und Experten, die in der Nationalen Plattform ein ganzheitliches Bild der Mobilität von morgen in Deutschland entwerfen. Welche Studien liefern die notwendigen Grundlagen für verantwortungsvolle Richtungsentscheidungen? Wie lässt sich die technologische Entwicklung optimal mit den gesellschaftlichen Bedürfnissen verzahnen? Klar, dass da nicht immer alle einer Meinung sind. Die Nationale Plattform bietet den Raum, die unterschiedlichen Sichtweisen in vertrauensvoller sachlicher Diskussion zu besprechen.

Und so haben die Arbeitsgruppen in den vergangenen 15 Monaten Vieles geleistet. Elf Berichte und Papiere hat die NPM bereits erarbeitet. Darin formulieren die Mitglieder zentrale Handlungsempfehlungen an die Politik. Mit ihrem Fortschrittsbericht ziehen sie nun erste Zwischenbilanz.

(Bildquelle: NPM)

AG 1
Klimaschutz im Verkehr

AG 2
Alternative Antriebe und Kraftstoffe für nachhaltige Mobilität

AG 3
Digitalisierung für den Mobilitätssektor

AG 4
Sicherung des Mobilitäts- und Produktionsstandortes, Batteriezellproduktion, Rohstoffe und Recycling, Bildung und Qualifizierung

AG 5
Verknüpfung der Verkehrs- und Energienetze, Sektorkopplung

AG 6
Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung