NEWSLETTER

Ausgabe September/19

Die NPM in der Debatte

IAA in Frankfurt am Main

„Driving tomorrow“ setzt als Motto der diesjährigen IAA vom 11. bis 13. September den richtigen Kurs: Es geht um die Zukunft der Mobilität – und die Rolle des Autos als einen relevanten Verkehrsträger. Die Plattform Zukunft der Mobilität beteiligt sich am Dialog vor Ort. Unter anderem nimmt Prof. Kagermann, Vorsitzender des Lenkungskreises der NPM, an der Podiumsdiskussion „Taking pole position for Clean and Sustainable Mobility” teil. Zudem beteiligt sich Prof. Dr. Peter Gutzmer, Mitglied der AG 2, an der Fachveranstaltung von acatech und des VDA zum Thema „Zukunft der Mobilität: Passende Lösungen für Stadt und Land – und mehr Klimaschutz“.

AG 1
Klimaschutz im Verkehr

AG 2
Alternative Antriebe und Kraftstoffe für nachhaltige Mobilität

AG 3
Digitalisierung für den Mobilitätssektor

AG 4
Sicherung des Mobilitäts- und Produktionsstandortes, Batteriezellproduktion, Rohstoffe und Recycling, Bildung und Qualifizierung

AG 5
Verknüpfung der Verkehrs- und Energienetze, Sektorkopplung

AG 6
Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung