WG 2 – Alternative drive technologies and fuels for sustainable mobility

The Working Group 2 “Alternative drive technologies and fuels for sustainable mobility” considers technology-neutral alternative drive technologies and fuels for all modes of transport with respect to their contribution to sustainable mobility and thus their contribution towards achieving the German Federal Government’s climate and energy goals for 2030 and 2050. In addition to technical and economic criteria, the evaluation also takes into account social requirements for the acceptance and use of alternative propulsion systems and fuels by households and companies.

This Working Group formulates concrete recommendations for action to be taken by politicians, business and society to promote particularly effective technologies. These include, for example, proposals for the design of framework conditions and funding programmes, recommendations for R&D measures and assessments of investment needs.

Struktur und Arbeitsweise

In Ihrer konstituierenden Sitzung werden sich die Teilnehmer auf eine gemeinsame Struktur und Arbeitsweise einigen.

Da die Arbeitsgruppe 2 sich mit einem sehr breiten thematischen Feld auseinandersetzt, werden voraussichtlich drei Unterarbeitsgruppen eingesetzt, welche sich spezifischen Themen nähern. Die Ergebnisse der Unterarbeitsgruppen werden dann in der Arbeitsgruppe zusammengetragen, diskutiert und daraus Empfehlungen abgeleitet, welche dem Lenkungskreis der Plattform vorgestellt werden.

Zeitplan

Die Arbeitsgruppe 2 konstituiert sich am 23. Oktober 2018. In der Folge werden die Unterarbeitsgruppen mit der Erarbeitung Ihrer Themen beginnen. Zwischenergebnisse werden jeweils zu den halbjährlich stattfindenden Lenkungskreissitzungen vorliegen.

Head of Working Group

Prof. Dr. Barbara Lenz

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
Head of the WG 2

Prof. Dr. Peter Gutzmer

Schaeffler AG
Deputy Head of the WG 2

Members

Prof. Dr. Manfred Aigner

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Prof. Dr. Dr. Albert Albers

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Marten Bosselmann

Bundesverband Paket- und Expresslogistik e.V. (BIEK)

Roland Edel

Siemens Mobility GmbH

Timm Fuchs

Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB)

Prof. Dr. Peter Gutzmer

Schaeffler AG

Prof. Dr. Angelika Heinzel

Zentrum für BrennstoffzellenTechnik ZBT GmbH

Jochen Hermann

Daimler AG

Kerstin Hurek

ACE Auto Club Europa e.V. (ACE)

Prof. Dr. Achim Kampker

RWTH Aachen

Alexander Kirchner

Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)

Siegfried Knecht

Airbus Group

Dr. Martin Kröger

Verband Deutscher Reeder

Prof. Dr. Markus Lienkamp

Technische Universität München

Michael Lohmeier

Deutsche Post AG

Dr. Frank Meyer

E.ON Solutions GmbH

Michael Müller-Görnert

VCD Verkehrsclub Deutschland e.V.

Peter Westenberger

Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL)

Matthias Plötzke

Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland (MEW)

Viviane Raddatz

WWF Deutschland

Katherina Reiche

Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Dr. Wolf-Peter Schill

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V.

Jörn Schwarze

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Christian Specht

Stadt Mannheim

Peter Westenberger

Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e.V.

Stefan Ziegert

Scania AB

Focus Group 1 “Technological Electromobility Concepts”

Marco Albrecht

Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Dr. Marcus Groll

Ionity GmbH

Hasso Georg Grünjes

Siemens Mobility GmbH

Dr. Heiner Hans Heimes

RWTH Aachen

Prof. Dr. Achim Kampker

RWTH Aachen
Head of the Focus Group 1

Prof. Dr. Julia Kowal

TU Berlin

Dr. Otmar Scharrer

Mahle International GmbH

Mathias Wiecher

E.ON SE

Prof. Dr. Martin Winter

Universität Münster

Focus Group 2 “Water and Fuel Cells”

Till Bullmann

DIHK Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V.

Ferry M.M. Franz

Toyota Motor Europe

Prof. Dr. Angelika Heinzel

Zentrum für Brennstoffzellen Technik ZBT GmbH
Head of the Focus Group 2

Nikolas Iwan

H2 Mobility Deutschland GmbH & Co. KG

Paul Schneider

EWE Gasspeicher GmbH

Dr. Manfred Schuckert

Daimler AG

Dr. Fabian Sösemann

GP Joule GmbH

Johannes Stuhlberger

Airbus Group

Focus Group 3 “Alternative Fuels for Internal Combustion Engines”

Prof. Dr. Manfred Aigner

Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
Head of the Focus Group 3

Elmar Baumann

Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. (VDB)

Prof. Dr. Bettar Ould el Moctar

DST Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.

Karl Hauptmeier

sunfire GmbH

Prof. Dr. Martin Kaltschmitt

TU Hamburg

Dr. Timm Kehler

Zukunft Erdgas e.V.

Kurt-Christoph von Knobelsdorff

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein

Reiner Mangold

Audi AG

Jens Müller-Belau

Deutsche Shell Holding GmbH

Dr. Franziska Müller-Langer

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH

Prof. Dr. Jörg Sauer

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Johannes Stuhlberger

Airbus Group

Reports of Working Group 2 “Alternative drive technologies and fuels for sustainable mobility” (in german language)

Reports to follow soon.